Forum
  Sport
Fussball » Wird es bald zum 1 Atomkrieg kommen???
Diskussions-Beitrag:
BlackSamurai
Noob
Posts: 20



Verfasst am 30.07.2017 um 14:42 Uhr

Sehen wir es mal so wird es ein Atomkrieg geben zwischen den USA und Korea??!!

Wenn ja was passiert wohl dann mit den rest der Welt!!!!!

Liest man die zeitung oder hört Nachrichten verschärft sich die lage zwischen den USA und Korea ungemein.

Zitat aus die welt: US-Bomber überfliegen die koreanische Halbinsel Nach dem jüngsten Raketentest in Pjöngjang spitzt sich der Konflikt zwischen den USA und Nordkorea weiter zu. Donald Trump macht den Chinesen schwere Vorwürfe. Und sendet sein bislang deutlichstes Zeichen an das Kim-Regime.

Nach dem jüngsten nordkoreanischen Raketentest hat US-Präsident Donald Trump China vorgeworfen, nichts gegen Pjöngjangs fortwährende Provokationen zu unternehmen.

"Ich bin sehr enttäuscht von China", schrieb Trump am Samstag beim Kurzbotschaftendienst Twitter.

Seine Vorgänger hätten zugesehen, wie Peking "hunderte Milliarden Dollar jährlich durch Handel" mit Nordkorea erwirtschafteten habe, "bisher tun sie nichts für uns mit Nordkorea, lediglich reden", twitterte Trump.

"Wir werden das nicht länger zulassen. China könnte dieses Problem leicht lösen."

Trump hingegen reagierte, indem er zwei US-Bomber vom Typ B-1B über die koreanische Halbinsel fliegen ließ. Eine deutliche Botschaft. Was sagt ihr dazu lasst uns mal drüber diskutieren.
Kommentare:
#8 von:
Bábac Táguillan
Dauer-Poster
Posts: 936



Verfasst am 08.09.2017 um 20:41 Uhr

diplomatie wird es mit sturkoepfe wie dem nordkoreanischen typ, der wien kind aussieht und obamas nachzuegler net geben. ich hoffe, dass es auch keinen krieg gibt, aber das hofft wohl jeder, der noch leben moechte

EF-Forum, sei mir wieder gegrüßt... :smilie:

#7 von:
Striker04
Forenkenner
Posts: 567



Verfasst am 10.08.2017 um 19:55 Uhr

@Exit: die geschichte polens beginnt 963 n.chr, die geschichte koreas beginnt 300 v.chr.

der kongress wird zustimmen, weil die usa als vorbild für den westen, kapitalismuss; wie auch immer fungieren... gleiches gilt für russland, china (komunismuss, wie auch immer)

was mich bei dir an joseph goebbels erinnert ist du machst ein auf hart aber bist eigentlich behindert!

#6 von:
BlackSamurai
Noob
Posts: 20



Verfasst am 10.08.2017 um 09:56 Uhr

Das der Tramp sich überall einmischen muss is jeden klar so is der AMI nun mal.Egal welches land er muss immer der sein der beweisen muss wir Amis sind supermächte.Aber mal ehrlich wenn es dazu kommt dann is eh schluss ich hoffe das wissen auch die Amis.
#5 von:
Exit
Noob
Posts: 2

Verfasst am 09.08.2017 um 19:36 Uhr

@ Striker04 Polen Existiert schon Ewig mit kleinen Unterbrechungen!
Verbündet sind Sie ja, doch ob der Kongress Grünes Licht gibt?
Trump steht sehr Wackelig im eigenen Land da weshalb er mit Nordkorea versucht abzulenken.
#4 von:
Striker04
Forenkenner
Posts: 567



Verfasst am 09.08.2017 um 19:21 Uhr

@Trax du weißt schon, dass südkorea und die USA verbündete sind oder? bzw das südkorea und nordkorea 2 verschiedene länder sind...
wenn nicht dann hier bitte die erleuchtung: https://de.wikipedia.org/wiki/Korea-Konflikt

heißt im klartext wenn nordkorea südkorea angreift, machen die amis sofort mit!

desweiteren haben sie keine minderwertigkeitskomplexe, sondern sind froh und stolz darauf endlich wieder ein eigenes land zu haben, nachdem sie jahrhunderte lang von z.b. japanern geknechtet wurden. gleiches gilt z.b. für polen, welches an sich auch noch nicht so lange existiert

was mich bei dir an joseph goebbels erinnert ist du machst ein auf hart aber bist eigentlich behindert!

#3 von:
Trax
Forenbesucher
Posts: 348



Verfasst am 08.08.2017 um 12:46 Uhr

Die Koreaner haben grundsätzlich Minderwertigkeitskomplexe und lassen sich von keiner fremden Macht etwas sagen oder vorschreiben,schon garnicht von den Amerikanern. Sollte auch nur ein einziger Koreaner durch amerikanische Hand umkommen, werfen die sofort mit allem um sich was sie haben. Die Mittel für einen Angriffskrieg hat Südkorea ohnehin nicht, mal abgesehen von dem Risiko das die Amis dann mit einem Knopfdruck, Südkorea von der Landkarte radieren würden.


Heisst im Klartext, solang die Amis ihre Füße still halten und sich über diese albernen Machtdemonstrationen der Koreaner ins Fäustchen lachen, passiert niemandem etwas.
#2 von:
Exit
Noob
Posts: 2

Verfasst am 08.08.2017 um 08:53 Uhr

Sage nur soviel Überall wo der Ami einmarschiert ist,war am Ende ein Desaster.
Glaubt einfach mal nur die Hälfte von dem was die Presse schreibt,und das ist dann noch .....
#1 von:
Striker04
Forenkenner
Posts: 567



Verfasst am 07.08.2017 um 19:21 Uhr

trump ist zwar dumm, aber nicht so wahnsinnig, als das er den roten knopf drücken würde.
wenn doch gibt es meiner meinnung nach 2 szenarien...
1. alle die die tolle bombe haben werfen munter mit und alles ist im arsch...
2.russland und china sind verständnissvoll gegenüber den amis und sehen ausnahmsweise mal ein, dass man mit diktatoren keine geschäfte machen sollte. somit wird nordkorea genucked aber es kommt zu keinem atomkrieg...

aber ganz ehrlich, wenn die amis so fortschrittlich sind wie sie vorgeben zu sein, dann marschieren die da eifnach im handumdrehen ein und gut ist.

ich persönlich gehe allerdings davon aus, dass dann alle verrückt spielen und mit so vielen bomben wie möglich um sich schmeißen dann hat die arme seele auch endlich ruh!

was mich bei dir an joseph goebbels erinnert ist du machst ein auf hart aber bist eigentlich behindert!

[ Nach oben ]  
Startseite | Registrieren | Hilfe | Suche | Forum | Jobs | Logos / Werbemittel | Endless Fantasy als Startseite
Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Jugendschutz | Impressum | Unangemessenen Inhalt melden | Ihre Werbung auf Endless Fantasy

© 2017 Silver Fox IT Services UG (haftungsbeschränkt) - Alle Rechte vorbehalten - Endless Fantasy ist eine eingetragene Marke.