Magazin Artikel veröffentlichen »
Mit wenigen Handgriffen zum perfekten Make up

VIDEO: Ein Video zu diesem Artikel gibt es hier »
(19.06.2017) Ohne Make up gehen viele Frauen gar nicht erst aus dem Haus. Sie fühlensich unwohl und irgendwie „nackt“. Doch wie eine zweite Haut oder eine festsitzende Maske sollte das Styling auch nicht aussehen. Natürlicher Lookist gefragt. Make-up-Experte Jos Brands gibt Tipps für das perfekte Abendstyling.

Aussehen wie ein Topmodel? Für viele Frauen ist das ein Wunsch. Aber der Aufwand, sich auch so zu stylen, ist vielen zu hoch. Mit wenigen Handgriffen macht Visagistin Eline Alina ein atemberaubendes Abend-Make-up. Perfekt zum Ausgehen.
Zuerst ist ein mattes Make up notwendig. Das kaschiert kleinere
Unreinheiten. Anschließend abpudern.
Mit dem Kajalstift werden die Augen dunkel umrandet. Das dient als
Grundlage für die Smokey Eyes.
O-Ton Jos Brands:
„Smokey Eyes sind ein bisschen inspiriert an arabischen Augen. Das ganz dunkle Mysteriöse, was die Frauen nur interessanter macht anzuschauen.“
Mit einem Pinsel verteilt Visagistin Eline die dunkle Farbe. Zum Schattieren nutzt sie Lidschatten in verschiedenen Farben: Dunkelbraunen zum Schattieren, den blauen und grünen zum Aufhellen. Ein aufregender Kontrast entsteht anschließend durch hellgoldenen Lidschatten.
Wichtig hierbei sind laufende Übergänge. Linien um die Augen, wie sie noch vor einigen Jahren modern war, sind inzwischen aus der Mode.
Gleiches gilt für die Lippen. Umrandungen und intensive Farben
beeindrucken niemanden. Auch hier gilt: weniger ist mehr.
O-Ton Jos Brands: „Für die Lippen sind das Nude-Lips. Der Hochglanz geht auch ein bisschen weg. Das wird jetzt eine natürliche Hautfarbe auf den Lippen mit einer sehr natürlichen Ausstrahlung.“
Alina jedenfalls ist von ihrem neuen Styling begeistert.
O-Ton Alina Schütz:„Das gefällt mir sehr gut. Es ist glamourös, aber dennoch nicht zu viel, sodass man sich wohl fühlt und direkt losgehen kann.“…mit einem dezenten Styling geht das am besten. Denn ein gutes Make up ist wichtig, um die Schönheit der Frau zu akzentuieren. Nicht mehr modernhingegen sind dicke Schminkschichten, bei denen die Frau gänzlich hinter
einer Maske verschwindet.
Diesen Artikel kommentieren »
Weitere aktuelle Themen:
Putzen mit Cola & Co.: Haushaltstipps mal anders
Das bisschen Haushalt - Sparen leicht gemacht
Haare glätten - aber richtig!
Endlich Frühling!
Handfeste Handwerkskunst mit Holz
Artikel Archiv
[ Nach oben ]  
Startseite | Registrieren | Hilfe | Suche | Forum | Jobs | Logos / Werbemittel | Endless Fantasy als Startseite
Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Jugendschutz | Impressum | Unangemessenen Inhalt melden | Ihre Werbung auf Endless Fantasy

© 2017 Silver Fox IT Services UG (haftungsbeschränkt) - Alle Rechte vorbehalten - Endless Fantasy ist eine eingetragene Marke.